Projekte


Integratives Theater Kiel


 

Theaterspielen

 

Unser Verein „Neue Arbeit – Neue Kultur Kiel e.V.“ ist seit Anfang 2016 Träger des Integrativen Theaters Kiel. Dieses Theater ist  „Leuchtturmprojekt“ der inklusiven Teilhabeaktivitäten derLandeshauptstadt Kiel. Die Gründungsbemühungen gehen auf das Jahr 2003 zurück. Die Stiftung Drachensee, die Brücke Schleswig Holstein, die Werk-und Betreuungsstätte Ottendorf und die Kieler Volkshochschule waren damals die Initiatoren. Die Einrichtungen der Behindertenhilfe ermöglichten den finanziellen Start dieses Theaterprojektes. Die Idee und das Konzept kamen von Raija Ehlers, die bis heute sehr erfolgreich die Regie und die künstlerische Leitung dieses Theaterprojektes gewährleistet. Ein wichtiger weiterer Kooperationspartner und Unterstützer ist nach wie vor das Theater im Werftpark.


Foto: Eike Heinen

 

Wir spielen Theater heißt, im Entstehungsprozess improvisieren wir mit eigenen Ideen. Üben, verwerfen, staunen. Spielen Theater mit Spaß und Ernst. Einzeln und zusammen. Am Ende steht ein neues, ein eigenes Theaterstück auf der Bühne.

 

Aufführungen im Juni 2018 im Theater im Werftpark

 

Interessierte, auch an der Assistenz, bitte melden:
Theaterpädagogin Raija Ehlers Tel: 0431- 5796989

 

 

 

Integratives Theater Kiel
mit Förderung der Landeshauptstadt Kiel
in Kooperation:

Theater im Werftpark
Ostring 187 a, 24143 Kiel
http://www.theater-kiel.de

Sie können uns während der Geschäftszeiten von 9-17 Uhr per Telefon erreichen und selbstverständlich rund um die Uhr per Mail.