Nank Technologien

Neue Arbeit bietet einen umfassenden Ansatz zur Neugestaltung des Wirtschafts- und Beschäftigungssystems. Technologien sind ein wichtiger Teil des NANK-Konzepts, weil sie den Aufbau unabhängiger Gemeisnchaften und dezentraler Fabrikationsstrukturen unterstützen können. NANK Technoligien umfassen eine Reihe verschiedener Entwicklungen und Innovationen. Diese Technologien sind nicht zwingend durch NANK-Projekte entwickelt worden, sie zeichnen sich vielmehr durch ihren möglichen Einfluss auf Gemeinschaften aus. NANK-Technologien unterstützen bei der Verwirklichung von:
 

  • ökonomisch unabhängigen lokalen Gemeinschaften
  • Modernisierungen der technologischen Infrastruktur im öffentlichen und privaten Bereich
  • gemeinwohlorientierten Wirtschaftsstrukturen (z.B. Genossenschaftsmodellen)
  • dezentralen und kleinräumigen Produktionsweisen
  • globalen Vermarktungsstrategien lokaler Produkte
  • Schulung und Weiterbildung für nachhaltiges Handeln
  • öffentlichen Zugängen zu Technologie, Ressourcen und Wissen zur Verbesserung des persönlichen Lebensstandards
  • Netzwerkstrukturen zwischen Projekten und Technologie-Anbietern
  • der Einbindung von politischen und gesellschaftlichen Akteuren in Projekte der neuen Arbeit und Neuen Kultur


Im Rahmen verschiedener NA|NK-Projekte wurden bereits viele verschiedene Technologieansätze in der Praxis eingesetzt. Eine Auswahl ist hier zu sehen:

  • Vertikalgärten im urbanen Umfeld
  • Recycling-Technologien für Abwasser 
  • Schnelle, kostensparende Konstruktionstechnologien für Wohnhäuser
  • Methoden zu alternativen Energieerzeugung 
  • Kleinräumige Produktionseinheiten (3D-Drucker)
  • Kompostierbare WCs

3D-Drucker im Einsatz:

Die Verwendung einzelner Technologien hängt von den jeweiligen regionalen Bedingungen ab. Auf der englischsprachigen Seite der Neuen Arbeit sind einige dieser Technologien genauer erläutert:

 

Sie können uns während der Geschäftszeiten von 9-17 Uhr per Telefon erreichen und selbstverständlich rund um die Uhr per Mail.